Startseite

Zitate von

Ein Mann im Haus ist besser als zwei auf der Straße.
Mae West



Zeitungen gleichen Sparbücher: dass sie vollgeschrieben sind, bedeutet noch nichts.
Gabriel Laub

Was den Idioten vom Dummkopf unterscheidet ist,
dass der Dummkopf manchmal auch sich selbst schadet.

Gabriel Laub

Leben ist das, was uns die Epoche, der Staat und die Ehepartner davon übrig lassen
Gabriel Laub

Die Katze ist ein freier Mitarbeiter, der Hund ist ein Angestellter.
Anonym

Frauen, sind die einzige Macht in der Welt,
die ständig Eroberungen macht, indem sie sich ergibt.

Sabine Sanders

In jeder Minute, die du im Ärger verbringst,
versäumst du sechzig glückliche Sekunden deines Lebens
.
Somerserset Maughaum

Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben
Unbekannt

Ein Loch ist da, wo etwas nicht ist.
Kurt Tucholsky

Wir möchten soviel: Haben. Sein. Und gelten. Das einer alles hat: das ist selten
Tuchholsky


Lesen gefährdet die Dummheit
unbekannt

Dummheit ist auch eine natürliche Begabung
Wilhelm Busch

Wer vieles bringt, wird manchem etwas bringen.
Goethe

Wer Wahrheit liebt, der urteilt scharf, vorausgesetzt, dass er das darf.
Eugen Roth

Wahre Worte sind nicht immer schön, aber schöne Worte auch oft nicht wahr.
unbekannt

Toleranz ist gut, aber nicht gegen Intolerante.
Wilhelm Busch

Quelle: Gesehen, gehört, erzählt von Heinrich Richmann

|| © poll-am-rhein.de || 2004 - Juni 2024 || Seitenanfang