Startseite

Verhalten bei Bränden

1. Feuerwehr

alarmieren,Notruf Telefon 112 oder Feuermelder Salmstraße 103

2. Hausmeister Service TIM

benachrichtigen, 0221 22 25 230 (Genaue Ortsangabe des Feuers)

3. Brandbekämpfung

einleiten mit Feuerlöschern,
evtl. Feuer mit Decken eindämmen,
brennbare Gegenstände aus Feuernähe entfernen

4. Türen und Fenster

schließen (nicht verschließen)
Schlüssel zu verschlossenen Räumen bereithalten

5. Zugänge

und Zufahrten für Feuerwehr freimachen

6. Feuerwehr erwarten

am Eingang einweisen und unterrichten über
a) gefährdete Personen
b) Lage der Brennstoffe
c) Lage der Wasserentnahmestellen

Feuerlöscher Übung


Verhalten bei Unfällen

1 Verletztete bergen

an eine gesicherte Stelle bringen
nicht unnötig transportieren
nicht unbeaufsichtigt lassen

2. Hausmeister Service Dröge

benachrichtigen, Mobil 0160 553 92 63
Wenn erforderlich, Unfallwagen / RTW anfordern (Telefon 112)

3. Erste Hilfe

mölichst durch ausgebildetes Personal leisten
Verletzte bis zum Abtransport richtig lagern

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Köln Poll, Dr. T. Theile-Ochel, Hemmen, Leuschner
Siegburger Str. 380, 51105 Köln, Telefon: 0221 830 20 06


Feuerwehr

Quelle: Gesehen, gehört, erzählt von … / Foto: Feuerlöscher Übung und Feuerwehr Zug

||   © poll-am-rhein.de & 2004 - 2022 || Zuletzt aktualisiert am 28.01.2022 || || Seitenanfang ||