Startseite

Westhover Weg

... der Weg nach Westhoven.
Es ist die Verlängerung der Weingartengasse in Richtung Süden und er endet an der Autobahnunterführung in die Straße/Weg " In der Westhover Aue".
Der Westhover Weg beginnt dort wo der Fußweg "Alfred-Schütte-Allee" bzw. der Rheinuferdamm auf die Weingartengasse trifft. Der Westhover Weg ist die Zufahrtsstraße zur Wohnanlage "Kreuzaue". Bis zur Abzweigung "In der Kreuzaue" st es eine normale, für Fahrzeuge zugelassene Straße. Die Weiterführung nach Süden ist als Fahrrad und Fußweg ausgelegt, wobei bis zur Kleingartenanlage die Weiterfahrt für Anlieger erlaubt ist.

Westhover Weg

Westhover Weg

Westhover Weg

Westhover Weg

Westhoven
... wie der Ort Poll am Rhein, gibt es die erste Urkundliche Eintragung aus dem Jahr 1003. Die Gutshöfe von Westhoven gehörten zum Deutzer Kloster. Seit 1928 gehörte der Ort zur Stadt Porz.

Quelle: Gesehen, gehört, erzählt von ... (Ortsgeschichte) / Foto: © Albert Ackermann

||   © poll-am-rhein.de & 2004 - 2022 || Zuletzt aktualisiert im Januar 2022 || || Seitenanfang ||